Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8880
User Bewertungen

Zwiebelkoteletts in würziger Sauce

Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und mit dem gesiebten Mehl vermengen; Knoblauch schälen und zerdrücken; die Koteletts beidseitig leicht klopfen und mit Senf, zerdrücktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

Kochen & Küche September 2003

Beschreibung der Zubereitung

Für die Zwiebelkoteletts in würziger Sauce die Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und mit dem gesiebten Mehl vermengen; Knoblauch schälen und zerdrücken; die Koteletts beidseitig leicht klopfen und mit Senf, zerdrücktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

In einem geräumigen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin schön braun backen; herausnehmen und gut abtropfen lassen; das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin an beiden Seiten scharf anbraten; herausnehmen und warm stellen.

Petersilie waschen und fein hacken; den Bratrückstand entfetten und die Butter darin aufschäumen lassen; die Hälfte der Zwiebelringe und die Suppe beifügen, mit Essig säuern und mit Worcestersauce würzen; die Koteletts einlegen und mehr ziehen als dünsten lassen; kurz vor Ende des Garvorganges die Petersilie einrühren; die Koteletts mit der Sauce anrichten; mit den restlichen Zwiebelringen bestreuen und die Zwiebelkoteletts in würziger Sauce mit beliebigem Gemüse und frischem Baguette servieren.

Kommentare