Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5953
User Bewertungen

Zwiebelkuchen

Germteig auf einem befetteten Blech ausrollen. In Ringe geschnittene Zwiebel mit dem Speck und den Gewürzen weichdünsten, leicht überkühlen. Geriebenen Käse und Sauerrahm vermischen und unter die Zwiebelmasse rühren. Auf den Germteig streichen und im Rohr bei 220°C ca. ½ Stunde backen.

Als Mittag- oder Abendessen, aber auch zur Jause und für überraschende Gäste

Beschreibung der Zubereitung

Für den Zwiebelkuchen den Germteig auf einem befetteten Blech ausrollen. In Ringe geschnittene Zwiebel mit dem Speck und den Gewürzen weichdünsten, leicht überkühlen. Geriebenen Käse und Sauerrahm vermischen und unter die Zwiebelmasse rühren. Auf den Germteig streichen und den Zwiebelkuchen im Rohr bei 220°C ca. ½ Stunde backen.

Kommentare