Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6793
User Bewertungen

Zwiebelsuppe mit Rucola

Zwiebeln schälen und in sehr feine Streifen schneiden; in einer Kasserolle Öl und Butter erhitzen; geschnittene Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten hellgelb rösten; Suppe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Emmentaler reiben.

Kochen & Küche September 1998

Beschreibung der Zubereitung

Für die Zwiebelsuppe mit Rucola die Zwiebeln schälen und in sehr feine Streifen schneiden; in einer Kasserolle Öl und Butter erhitzen; geschnittene Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten hellgelb rösten; Suppe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen.  Emmentaler reiben.

Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen; Rucola, Petersilie und Koriander waschen, grob hacken und im Mixer nicht zu fein pürieren; Rucola und Kräuter unter die Suppe mischen; Suppe in feuerfeste Schalen füllen; Toastbrotscheiben rund ausstechen, toasten und mit Käse bestreuen; Toastbrotscheiben in die Suppe legen und die Zwiebelsuppe mit Rucola im Rohr mit Oberhitze bei 220 Grad ca. 3 - 5 Minuten überbacken.

Kommentare