Direkt zum Inhalt

Neuste Rezepte

Alle neuen Rezepte im Überblick

  •  
    Wurzelgemüseschichtkuchen
    • Für den Teig für den Wurzelgemüseschichtkuchen die Zwiebel schälen, fein hacken und im erhitzten Öl glasig anschwitzen.
  • Bärlauchbandnudeln  
    Bärlauchbandnudeln
    • Für die Bärlauchbandnudeln den Bärlauch mit Öl fein pürieren, mit Mehl, Eidottern und Salz gut verkneten.
  •  
    Fischfilet
    Für das Fischfilet auf Bärlauchbandnudeln die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen, danach abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • Osterschinken  
    Osterschinken
    • Für den Brotteig für den Osterschinken im Brotteigmantel das Mehl in eine Schüssel geben, Germ im lauwarmen Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten zum Mehl geben, zu eine
  • Rindsuppe  
    Rindsuppe
    • Für die Rindssuppe mit Tiroler Schöberln das Selchfleisch kleinwürfelig schneiden.
  • Nudelteigtascherln mit Hendlfülle  
    Nudelteigtascherln
    • Für den Teig für die Nudelteigtascherln mit Hendlfülle alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand verkneten.
  • Lammsülzchen  
    Lammsülzchen
    • Das Fleisch für das Lammsülzchen mit Wasser bedeckt in einem großen Topf zustellen, Gewürze dazugeben und ca. 30 Minuten kochen.
  • Kitzragout  
    Kitzragout
    • Das Fleisch und die geschälten Erdäpfel in Würfel schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken, die Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden.
  • Ostertorte  
    Ostertorte
    • Für den Biskuitboden für die Ostertorte die Eier und den Zucker in eine Schüssel geben und über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen.
  • Brownie  
    Brownies
    • Für die Brownies aus dem Ei zunächst in die Eier auf einer Seite mit einem Eierstecher oder einer dicken Nadel jeweils ein Loch stechen, das Loch ganz vorsichtig vergrößern, bis