Direkt zum Inhalt

Neuste Rezepte

Alle neuen Rezepte im Überblick

  • Körndlbrot  
    Körndlbrot
    Für das Körndlbrot die Haselnüsse grob hacken, das Joghurt mit dem Wasser verrühren, die Germ zerkleinern, dazugeben und unter Rühren auflösen.
  • Schachbrettbrot  
    Schachbrettbrot
    Für das Schachbrettbrot den Topfen in einer Schüssel glatt rühren, den Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und zum Topfen geben, die Blätter von der Kresse abschneiden und
  •  
    Gewürzparfait
    Für das Gewürzparfait mit geschmorten Honigäpfeln die Auflaufförmchen bzw. Kaffeetassen mit Klarsichtfolie auslegen und ins Gefrierfach stellen.
  • Lebkuchen-Cremeschnitten  
    Lebkuchen-Cremeschnitten
    Für die Lebkuchen-Cremeschnitten Milch, Honig, Butter, Eier und Zucker unter Rühren aufkochen, dann vom Herd nehmen und durch ein Sieb streichen.
  •  
    Schokoladen-Portwein-Kuchen
    Für die Cranberrys für den Schokoladen-Portwein-Kuchen am Vortag das Wasser zum Kochen bringen, 180 g Zucker und 4 Stück Cranberrys hinzufügen, kochen lassen, bis sich der Zucker a
  •  
    Süßkartoffelgulasch
    Für das Süßkartoffelgulasch die Süßkartoffeln, die Erdäpfel und die Karotten waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  •  
    Erdäpfel-Baumkuchen
    Für den Erdäpfel-Baumkuchen die Erdäpfel schälen, vierteln und in kochendem Salzwasser ca. 20–25 Minuten weich kochen.
  • Stephanibraten  
    Stephaniebraten
    Für den Stephaniebraten die altbackenen Semmeln würfelig schneiden, in etwas kaltem Wasser einweichen.
  • Schneenockerl  
    Schneenockerln
    Für die Sauce zu den Schneenockerln am Vortag die Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden, das Mark auskratzen und mit den Schoten, Milch, Obers sowie 25 g vom Zucker in einem T
  • Entrecote  
    Entrecote
    Für die Portweinbirnen zum Entrecote die Birnen am Vortag waschen, abtrocknen und schälen, den Stängel an der Frucht belassen.