Direkt zum Inhalt

Neuste Rezepte

Alle neuen Rezepte im Überblick

  •  
    Apfelsaftschnitte
    Für die Apfelsaftschnitte einen Biskuitteig bereiten und auf ein befettetes und bemehltes Blech streichen. Kurz backen.
  •  
    Apfelkuchen
    Für den Apfelkuchen nach dem Grundrezept einen Mürbteig herstellen und als Rolle kaltstellen.
  •  
    Faschierte Laibchen
    Für die faschierten Laibchen mit Kraut das Kraut weich dünsten, auskühlen, fest ausdrücken und fein schneiden.
  •  
    Feuerflecken
    Für die Feuerflecken die passierten Kartoffeln mit Mehl, Wasser, Salz und Öl zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig 6 - 8 Stücke teilen und in dünne Flecken auswalken.
  •  
    Feine Wienertorte
    Für die Wiener Torte Butter zuerst allein, dann mit Zucker, Vanillezucker und Dotter schaumig rühren, die anderen Zutaten in obiger Reihenfolge beimengen, den Schnee leicht darunte
  •  
    Geburtstagskuchen
    Für den Geburstagskuchen mit Marzipan das Marzipan grob reiben, 3 Eier trennen, 1 Ei und 3 Dotter mit 1/2 Zuckermenge und Vanillezucker schaumig rühren, Marzipan kräftig unterrühre
  •  
    Flussbarsch
    Für den Flussbarsch mit der Küchenschere die Bauch- und Rückenflossen von den Barschen abschneiden. Fische schuppen, innen und außen mit Pfeffer und Salz würzen, kalt stellen.
  •  
    Bohnenstrudel
    Für den Bohnenstrudel die Bohnen am Vortag einweichen, abseihen, in reichlich Wasser weich kochen, abseihen und gut abtropfen lassen.
  •  
    Alpenländische Eierspeise
    Für die alpenländische Eierspeise die Eier in eine Schüssel geben und mit dem Bier kräftig verrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker würzen.
  •  
    Gebratene Käseknödel
    Für die gebratenen Käseknödel die gekochten Kartoffeln noch warm passieren. Die Zwiebel in Butter braun rösten. Den Bergkäse in kleine Würfeln schneiden.