Direkt zum Inhalt

Neuste Rezepte

Alle neuen Rezepte im Überblick

  •  
    Hirsenockerln
    Für die Hirsenockerln die Butter schaumig rühren, Topfen, Eidotter, Gewürze und Hirsemehl einrühren. Diese Masse ca.
  •  
    Hirsekuchen
    Für den Hirsekuchen mit Topfen die Butter schaumig rühren, Staubzucker, Vanillezucker und Salz zugeben, nach und nach die Eidotter und den Rum, zuletzt das Puddingpulver und den To
  •  
    Erdäpfelrouladen
    Für die Erdäpfelrouladen die Erdäpfel über Dampf kochen, abgießen, etwas abkühlen lassen, schälen und durch die Presse drücken.
  •  
    Polenta-Schafkäse-Nockerln
    Für die Polenta-Schafkäse-Nockerln das Wasser mit dem Kräutersalz zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und den Maisgrieß mit einem Schneebesen einrühren, unter Rühren etwa 2 Mi
  •  
    Fisch-Spaghetti
    Für die Fisch-Spaghetti die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen, Fischreste klein zerpflücken und sorgfältig entgräten.
  •  
    Heiße Gemüsebrote
    Für die heißen Gemüseschnitten die Paprikaschote von weißen Adern und Kernen befreien und in kleine Stücke schneiden, den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden, die Paradeiser
  •  
    Flammkuchen
    Für den Teig für den Flammkuchen mit Oliven und Zucchini alle Zutaten vermischen bis ein glatter Teig entsteht, bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben.
  •  
    Pilztarte
    Für die Pilztarte den Blätterteig aus der Verpackung nehmen und die befettete und bemehlte Tarteform damit auskleiden, die überstehenden Teigränder abschneiden und beiseitegeben, b
  •  
    Pilzgulasch
    Für das Pilzgulasch die Hallimasch-Köpfe in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren, dann mit einer Schaumkelle aus dem Wasser in ein Sieb heben, abtropfen lassen (durch das Blanchi
  •  
    Mascarpone-Eierspeise
    Für die Mascarpone-Eierspeis mit Krauser Glucke und Salbei die Krause Glucke vorsichtig in kleinere Stücke teilen, unter fließendem kaltem Wasser spülen und Nadeln sowie Erde entfe