Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17494
User Bewertungen

Zucchinigugelhupf mit Haselnüssen

 

Beschreibung der Zubereitung

 

(15 Min. ohne Backzeit)
Für den Zucchinigugelhupf mit Haselnüssen Rohrzucker, Vanillezucker, Öl und Eier am besten in einer Küchenmaschine oder mit dem Handmixer sehr schaumig rühren.
Haselnüsse, Zitronenschale, Zimt, Backpulver und Zucchini in die Masse einarbeiten und gut vermischen. Zum Schluss das Mehl darübersieben und vorsichtig unterrühren.
Die Form einfetten und mit Mehl ausstauben, die Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 55 Minuten backen (Nadelprobe!). Den Zucchinigugelhupf mit Haselnüssen stürzen und mit der Form auskühlen lassen.

 

 

Nährwert pro Stück

Energie: 411 kcal

Eiweiß: 5,5 g

Kohlenhydrate: 49,2 g

Fett: 21,3 g

Broteinheiten: 4,0 BE

Ballaststoffe: 2,1 g

Cholesterin: 40 mg

 

Kochen & Küche September 2017

Kommentare