Direkt zum Inhalt

Kochen und Backen mit Emmentaler

Ob Käsespätzle, Cordon bleu oder gebackener Emmentaler. Hier finden Sie eine große Auswahl an köstlichen Emmentaler Rezepte. 

Emmentaler Rezepte
Foto: Andrea Jungwirth

Das Emmental im Kanton Bern gab dem weltweit berühmten Käse den Namen. Dort wird der Hartkäse mit dem mild-süßlichen, fruchtigen Geschmack und dem elastischen, blassgelben Teig seit Jahrhunderten hergestellt. In der Schweiz, im Bregenzerwald in Vorarlberg und im Allgäu wird Emmentaler aus silofreier Rohmilch hergestellt, andere Länder verarbeiten auch pasteurisierte Milch.

Wie kommen nun die berühmten Löcher in den Emmentaler? Sie entstehen bei der Fermentierung durch Propionsäurebakterien. An ihrer Form kann man erkennen, ob der Käse richtig gereift ist (sie sollen weder oval noch zu groß oder zu klein sein). Emmentaler reift mindestens 12 Wochen, er kann 18 Monate oder sogar länger gelagert werden, sein Aroma wird dabei immer kräftiger. 

In der Küche verleiht der köstliche Käse zahlreichen Speisen das gewisse Etwas. Probieren Sie doch zum Beispiel Käsespätzlegebackenen Emmentaler oder Maismehltascherln mit Emmentaler.

Buchtipp: Käsen leichtgemacht

Rezepte