Direkt zum Inhalt

Neuste Rezepte

Alle neuen Rezepte im Überblick

  •  
    Honigschnecken
    • Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde machen, etwas vom lauwarmen Wasser in die Mulde gießen, die Germ hineinbröseln, etwas vom Mehl daraufstreuen und ca.
  •  
    „Feuchte“ Suppenwürze
    • Gemüse und Kräuter putzen bzw. schälen, waschen und abtrocknen, abwiegen, mit einem Fleischwolf faschieren oder in einem leistungsstarken Standmixer fein hacken und mit dem Salz vermischen.
  •  
    Zitronenmelissen- Pesto
    • Walnüsse kurz rösten, Zitronenmelisse, Parmesan und Knoblauch grob schneiden und mit den Walnüssen und etwas Öl pürieren.  
  •  
    Apfel-Kren- Senf
    • Kren und Apfel reiben, sofort mit Essig verrühren, Senfpaste und Zitronensalz untermischen, in ein sauberes Glas füllen und eine Woche durchziehen lassen.      
  •  
    Senfpaste
    • Senfkörner in ein Glas geben und mit Apfelessig bedecken.   • Einige Stunden ziehen lassen, bis die Körner weich sind, danach fein pürieren.        
  •  
    Apfel- Zwiebel- Chutney
    • Essig erhitzen und die halbe Zuckermenge darin auflösen, Apfelwürfel, Zwiebeln, Gewürze und Zitronensaft untermengen und 10 Minuten köcheln lassen.  
  •  
    Paprika-Chili-Salsa
    • Zwiebel schälen und in große Würfel schneiden, die Paprikaschoten sowie die Chilischote waschen, von weißen Adern und Kernen befreien und in Streifen schneiden, den Zucchino ebenfalls in Streifen
  •  
    Apfel- oder Birnen- Chutney
    • Äpfel bzw. Birnen schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden, Zwiebeln in Öl anschwitzen, den braunen Zucker darin karamellisieren und mit Essig ablöschen.  
  •  
    Chilischoten
    • Die Chilischoten waschen und die Stiele mit einer Schere wegschneiden.  
  •  
    Apfelpaprika
    • Die Apfelpaprika waschen, Strunk und Kerne entfernen, Fruchtfleisch in Stücke schneiden, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Paprikastücke kurz darin anrösten, danach in vorbereitete Gläser fü