Direkt zum Inhalt

Hausmittel

  •  
    Zwiebelauflage

    AnwendungZwiebelauflagen wirken z. B. bei Ohrenschmerzen, Bronchitis oder Gelenksentzündungen. Bei Ohrenschmerzen reicht 1 Zwiebel, für andere Beschwerden mehr Zwiebeln und größere Wickelauflagen verwenden.

  •  
    Krenauflage

    Anwendung: Wirkt lindernd bei Stirn- und Kieferhöhlenentzündungen oder bei Kopfschmerzen.

     

  •  
    Topfenwickel

    Anwendung: Topfenwickel finden in vielen Bereichen Anwendung, z. B. bei Gelenksentzündungen, Brustentzündungen bei stillenden Müttern oder bei Krampfadern. In der Grippezeit kann man Halsentzündungen oder Bronchitis damit lindern.

  •  
    Kamillensäckchen

    Anwendung: Kamillensäckchen haben sich vor allem bei Ohren- und Zahnschmerzen, Augenentzündungen und Blähungen bei Säuglingen als wirksam erwiesen.

    Eine Hand voll Kamillenblüten mit der Wolle oder der Watte in das Baumwolltuch einpacken und zwischen den Wärmeflaschen erwärmen.