Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10232
User Bewertungen

Champignonsuppe mit frittierter Petersilie

Die Champignons putzen, waschen und feinblättrig schneiden; die Jungzwiebel putzen, waschen und klein schneiden; den Thymian abrebeln; in einem Kochtopf die Butter erhitzen; die Jungzwiebel kurz darin anschwitzen, die Champignons zugeben, mit Weißwein ablöschen und mit Geflügelsuppe aufgießen.

Kochen & Küche Juni 2006

Beschreibung der Zubereitung

Die Champignons putzen, waschen und feinblättrig schneiden; die Jungzwiebel putzen, waschen und klein schneiden; den Thymian abrebeln; in einem Kochtopf die Butter erhitzen; die Jungzwiebel kurz darin anschwitzen, die Champignons zugeben, mit Weißwein ablöschen und mit Geflügelsuppe aufgießen.

Das Obers zugeben und 8 - 10 Minuten langsam köcheln lassen; zuletzt den Thymian zugeben. Die Crème fraîche in die Suppe einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilblättchen in reichlich Öl bei 90 Grad kurz frittieren; mit einem Schaumlöffel aus dem Öl heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Die frittierte Petersilie in vorgewärmte Teller geben, die Suppe darauf gießen und sofort servieren. Zubereitungszeit 30 Minuten

Kommentare