Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8682
User Bewertungen

Erdäpfelsuppe mit Vollkornmehl

Den Lauch waschen, putzen, von den äußeren Blättern befreien und in feine Ringe schneiden; die Petersilie waschen und fein hacken; die Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; in kaltem Wasser bereithalten, um ein Braunwerden zu verhindern.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdäpfelsuppe mit Vollkornmehl den Lauch waschen, putzen, von den äußeren Blättern befreien und in feine Ringe schneiden; die Petersilie waschen und fein hacken; die Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; in kaltem Wasser bereithalten, um ein Braunwerden zu verhindern.

Das Mehl in einer geräumigen Kasserolle auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren ohne Fettzugabe so lange rösten, bis ein angenehmer Mehlgeruch verströmt (linden); nach und nach mit der Suppe und kaltem Wasser aufgießen; den Kümmel beifügen und alles glatt verkochen lassen; Lauch und Erdäpfel zugeben und weich köcheln lassen; etwa 4 Minuten vor Ende des Kochvorganges die Nudeln beigeben; zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen; vor dem Servieren die  Erdäpfelsuppe mit Vollkornmehl mit Petersilie bestreuen. 

 

Kochen & Küche März 2003

Kommentare