Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9113
User Bewertungen

Feine Muschelsuppe mit Curry

Die Muscheln kalt waschen, abbürsten und den Bart entfernen (offene Muscheln nicht verwenden); Karotte und Sellerie putzen und in feine Streifen schneiden; Petersilie waschen und fein hacken; die Dille waschen und die Spitzen klein schneiden.

Kochen & Küche Februar 2004

Beschreibung der Zubereitung

Die Muscheln kalt waschen, abbürsten und den Bart entfernen (offene Muscheln nicht verwenden); Karotte und Sellerie putzen und in feine Streifen schneiden; Petersilie waschen und fein hacken; die Dille waschen und die Spitzen klein schneiden.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und mit Weißwein ablöschen; die Muscheln zugeben und bei starker Hitze zugedeckt 5 - 6 Minuten erhitzen, bis sich alle öffnen (geschlossene Muscheln wegwerfen). Schalotte und Zwiebel schälen und klein schneiden; mit 10 g Butter glacieren und mit Fischfond aufgießen; Obers, Dotter und Gewürze zufügen und leicht verkochen; Gemüse und Kräuter in der restlichen Butter andünsten; danach herausnehmen und für die Einlage bereithalten; die Suppe abseihen und warm halten; das Muschelfleisch herauslösen; das Gemüse und das Muschelfleisch als Einlage in vorgewärmte Teller geben und die Suppe vorsichtig eingießen; dazu passt Kräuter- oder Knoblauchbaguette. 

Kommentare