Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9809
User Bewertungen

Kürbiscreme-Suppe mit Pilsschaum und Gemüsestroh

Tipp: Für den Pilsschaum ein Glas Bier (Pils) eingießen und den Schaum mit einem Löffel abnehmen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kürbiscreme-Suppe mit Pilsschaum und Gemüsestroh Knollensellerie und Kürbis schälen und in sehr feine Streifen schneiden, das Lauchgrün waschen und ebenfalls in feine Streifen schneiden, in einer Bratpfanne etwas Öl erhitzen und die Gemüsestreifen darin kurz frittieren, anschließend herausnehmen, abtropfen lassen und warm stellen. Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein schneiden.
 
In einem geeigneten Kochtopf die Butter erhitzen und das Kürbisfleisch und die Zwiebel darin kurz durchrösten, danach mit Rindsuppe aufgießen und weich kochen, anschließend im Mixer aufmixen und wieder in den Kochtopf zurückgeben, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer und 1 EL Kürbiskernöl würzen.

Die Suppe in vorgewärmte Teller gießen, die Kürbiskerne und das Gemüsestroh einstreuen, zuletzt die Suppe mit dem restlichen Kürbiskernöl beträufeln und mit dem Pilsschaum garnieren. Die Kürbiscreme-Suppe mit Pilsschaum und Gemüsestroh servieren.

Kochen & Küche Februar 2007

Kommentare