Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16122
User Bewertungen

Kürbiscremesuppe mit Curry

Für die Kürbiscremesuppe mit Curry 1 Zwiebel fein würfeln, in 10 g Butter anschwitzen, Currypulver drüberstreuen und kurz mitdünsten. Ca. 600 g Hokkaidokübis in 2–3 cm Stücke schneiden (mit Schale)

2 Möhren und 3 Kartoffeln würfeln, dazugeben und ebenfalls kurz andünsten, mit 750 ml Wasser und 2 TL Gemüsebrühepulver aufgießen, mit Lorbeerblatt und Salz würzen, 15-20 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Anschließend die Kürbiscremesuppe mit Curry pürieren.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Kürbiscremesuppe mit Curry 1 Zwiebel fein würfeln, in 10 g Butter anschwitzen, Currypulver drüberstreuen und kurz mitdünsten. Ca. 600 g Hokkaidokübis in 2–3 cm Stücke schneiden (mit Schale)

2 Möhren und 3 Kartoffeln würfeln, dazugeben und ebenfalls kurz andünsten, mit 750 ml Wasser und 2 TL Gemüsebrühepulver aufgießen, mit Lorbeerblatt und Salz würzen, 15-20 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Anschließend die Kürbiscremesuppe mit Curry pürieren.

Kommentare