Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11856
User Bewertungen

Kürbistorte nach Linzer Art

(ca. 40 Min. ohne Warte- und Backzeit)
Für die Marmelade für die Kürbistorte nach Linzer Art den Kürbis waschen, in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten ca.

Kürbistorte nach Linzer Art ist ein neues Rezept von Berta Maier aus Münzkirchen. Die Marmelade kann auf Vorrat gekocht und für viele andere Mehlspeisen oder als Brotaufstrich verwendet werden.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Marmelade für die Kürbistorte nach Linzer Art den Kürbis waschen, in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten ca. 5 Stunden ziehen lassen, danach so lange kochen lassen, bis die Kürbisstücke weich sind, Zimtstange entfernen und die Marmelade eventuell grob pürieren, in Gläser abfüllen und kühl lagern.
 
Für den Mürbteig alle Zutaten rasch verkneten, den Teig ca. 30 Minuten kühl stellen, dann 2 ⁄ 3 des Teiges ausrollen, in eine Torten- oder Tarteform geben geben und mit Kürbismarmelade bestreichen.
 
Den restlichen Teig ebenfalls ausrollen, mit einem Teigrädchen gezackte Streifen ausrollen und ein Gitter über den Kuchen legen, mit Mandelblättchen bestreuen und bei 175 °C Heißluft ca. 45 Minuten backen.
Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen und die Kürbistorte nach Linzer Art in beliebige Stücke schneiden.

Rezept: von Berta Maier, Münzkirchen (OÖ)

Kochen und Küche November 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
412
Kohlenhydrat-Gehalt
37.3
g
Cholesterin-Gehalt
81.4
mg
Fett-Gehalt
26.3
g
Ballaststoff-Gehalt
3.3
g
Protein-Gehalt
6.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare