Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15055
User Bewertungen

Maultaschen

Mürbteig bereiten und kühl rasten lassen. Teig halbieren, auswalken, in die Mitte Äpfel geben, Rand oben und unten klein einschlagen u.mit Ei be- streichen. Linke Längsseite bis etwas über die Mitte einschlagen, mit Ei bestreichen, rechte Seite einschlagen (es soll nichts von den Äpfeln sicht- bar sein) und wieder mit Ei bestreichen. Bei 190-200 Grad Ober-Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Maultaschen den Mürbteig bereiten und kühl rasten lassen. Teig halbieren, auswalken, in die Mitte Äpfel geben, Rand oben und unten klein einschlagen u.mit Ei be- streichen. Linke Längsseite bis etwas über die Mitte einschlagen, mit Ei bestreichen, rechte Seite einschlagen (es soll nichts von den Äpfeln sicht- bar sein) und wieder mit Ei bestreichen. Die Maultaschen bei 190-200 Grad Ober-Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

Kommentare