Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14479
User Bewertungen

Scherhaufenschnitten

Eier und zucker schumig rühren, langsam Öl dazu geben und weiterrühren bis der Teig schön cremig ist, alle weiteren Zutaten dazugeben. Masse auf ein Blech streichen und bei 175 °C backen. Auskühlen lassen. Anschließend rundherum 2 cm vom Kuchen abschneiden und beiseite stellen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Scherhaufenschnitten Eier und zucker schumig rühren, langsam Öl dazu geben und weiterrühren bis der Teig schön cremig ist, alle weiteren Zutaten dazugeben. Masse auf ein Blech streichen und bei 175 °C backen. Auskühlen lassen. Anschließend rundherum 2 cm vom Kuchen abschneiden und beiseite stellen. Für den Belag Schlagobers steif schlagen, süßen auf den Kuchen streichen, Weichseln darauf verteilen, ein bißchen eindrücken, die abgeschnittenen Kuchenränder zerbröseln und darüber streuen. Zum Schluß grob geriebenen Schokolade über die Scherhaufenschnitten streuen.

Kommentare