Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11184
User Bewertungen

Apfelmuffins

Genussvolle, saftige kleine Küchlein

Apfelmuffins

Beschreibung der Zubereitung

Die Äpfel waschen, schälen und reiben, mit Zitronensaft beträufeln.
Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Öl und Milch unter die Eiermasse rühren.
Das Mehl mit Backpulver und Zimt versieben und abwechselnd mit den Äpfeln unterheben.
Die Masse auf 12 Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 20–30 Minuten backen.

 

Kochen und Küche Oktober 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
396
Kohlenhydrat-Gehalt
62,2
g
Cholesterin-Gehalt
107,2
mg
Fett-Gehalt
12,4
g
Ballaststoff-Gehalt
2,6
g
Protein-Gehalt
8,2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5

Kommentare