Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12302
User Bewertungen

Birnen-Zucchini-Marmelade

Die Birnen für die Birnen-Zucchini-Marmelade schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden, Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden, Birnen und Zucchini in einen Kochtopf geben und mit Zucker und Zitronensaft vermengen.

Marmelademix aus süßes Birnen und pikanten Zucchini.

Beschreibung der Zubereitung

Die Birnen für die Birnen-Zucchini-Marmelade schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden, Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden, Birnen und Zucchini in einen Kochtopf geben und mit Zucker und Zitronensaft vermengen.

Unter Rühren zum Kochen bringen, Birnen und Zucchini weich kochen und pürieren, die Marmelade nochmals zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Pektin und Zucker vermengen, den Topf von der Herdplatte nehmen, die Pektin-Zucker-Mischung mit einem Schneebesen in die Marmelade einrühren und gut vermischen.

Topf wieder auf die Herdplatte stellen und noch 1 Minute sprudelnd kochen lassen, die Birnen-Zucchini-Marmelade heiß in sterilisierte Gläser füllen und fest verschließen.

Tipp: Statt Zucker, Zitronensaft und Pektin kann auch Gelierzucker 2:1 verwendet werden!

 

Rezept: Burgenländische Seminarbäuerinnen, Kochen & Küche Juli 2016.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
158
Kohlenhydrat-Gehalt
37,8
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
0,238
g
Ballaststoff-Gehalt
1,4
g
Protein-Gehalt
0,708
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3,1

Kommentare