Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18914
User Bewertungen

Brotlaibchen

Leabala

mit Sauerteig

Beschreibung der Zubereitung

• Alle Zutaten für die Brotlaibchen gut vermengen und ca. 10 Minuten lang (!) zu einem weichen Brotteig verkneten.
• Den Teig zudecken und an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.
• Vom Teig 6 Stücke à ca. 250 g abschneiden, den restlichen Teig beiseitegeben (daraus werden dann die „Paaga“ gemacht).
• Mit gut bemehlten Händen aus den 6 Teiglingen kleine Laibe („Leabala“) formen und diese auf ein mit Kleie bestreutes Backblech setzen, nochmals 30 Minuten gehen lassen.
• Im auf 250 °C vorgeheizten Backofen die Leabala ca. 20 Minuten backen.

 

Kochen & Küche 4 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
194
Kohlenhydrat-Gehalt
43.2
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
0.5
g
Ballaststoff-Gehalt
2
g
Protein-Gehalt
5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare