Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8519
User Bewertungen

Eiscrumble aus Filoteig

1. Filo- oder Yufkateig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. 2. Backrohr auf 180° C vorheizen. 3. Kristallzucker mit Wasser 3 – 4 Min. aufkochen, bis ein dicklicher Sirup entsteht. 4. Teigblatt faltig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit dem Zuckersirup beträufeln. 5. Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene ca. 5 Min. backen.

Beschreibung der Zubereitung

1. Für den Eiscrumble aus Filoteig  den Filo- oder Yufkateig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Backrohr auf 180° C vorheizen.

3. Kristallzucker mit Wasser 3 – 4 Min. aufkochen, bis ein dicklicher Sirup entsteht.

4. Teigblatt faltig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit dem Zuckersirup beträufeln.

5. Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene ca. 5 Min. backen.

6. Eis in Schüsseln anrichten, Teigstücke abbrechen, zum Eis geben und den Eiscrumble aus Filoteig mit Beeren dekoriert servieren.

Zubereitungszeit: 7 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 180° C, ca. 5 Min. Heißluftofen: 170° C

Tipp: Je nach Saison können unterschiedliche saisonale Früchte
verwendet werden.

Kommentare