Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9919
User Bewertungen

Erdbeer-Grieß-Tarte

(45 Min., Wartezeit 30 Min.) Butter in Stücke schneiden und mit 50 g Zucker, Eidotter und Mehl verkneten, Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen, dann auf einer bemehlten Fläche zu einem Kreis mit ca. 26 cm Durchmesser ausrollen.

saisonaler Genuss

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdbeer-Grieß-Tarte die Butter in Stücke schneiden und mit 50 g Zucker, Eidotter und Mehl verkneten, Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen, dann auf einer bemehlten Fläche zu einem Kreis mit ca. 26 cm Durchmesser ausrollen.

Die Tarteform mit Backpapier auslegen, Teig hineingeben, Rand hochziehen und überstehende Ränder abschneiden. Teig mehrmals einstechen, bei 200 °C ca. 25 Minuten backen und danach auskühlen lassen.
Milch, Obers und Crème fraîche aufkochen, restlichen Zucker, Salz und Grieß einrühren, aufkochen und vom Herd nehmen, Zitronensaft unterrühren, Grieß ca. 5 Minuten ausquellen lassen.
Eier trennen und die Eidotter unter den Grieß rühren, Eiklar steif schlagen und unterheben.
Grieß-Masse auf den ausgekühlten Tortenboden geben und glatt streichen.
Erdbeeren waschen, putzen, gut abtropfen lassen und mit der Spitze nach oben in den Grieß stellen.
Schokolade schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden und Streifen über die Erdbeeren ziehen, kalt stellen. Die Erdbeer-Grieß-Tarte  mit Minze und Schokoraspeln garnieren.

 

Getränkeempfehlung: Prosecco

Kochen & Küche Juni 2011

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
285
Kohlenhydrat-Gehalt
31,6
g
Cholesterin-Gehalt
90,3
mg
Fett-Gehalt
14,8
g
Ballaststoff-Gehalt
2,7
g
Protein-Gehalt
5,9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,5

Kommentare