Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15312
User Bewertungen

Erdbeertörtchen

Mürbteig bereiten und ca. 2 Stunden rasten lassen. Dann Kreise mit ca. 8 cm Durchmesser ausstechen, zahlenmäßig dazupassend Kranzerl mit 5 cm Loch ausstechen. Bei 180 Grad backen. Ausgekühlt mit folgender Fülle zusammensetzen:

Beschreibung der Zubereitung

Für die Erdbeertörtchen den Mürbteig bereiten und ca. 2 Stunden rasten lassen. Dann Kreise mit ca. 8 cm Durchmesser ausstechen, zahlenmäßig dazupassend Kranzerl mit 5 cm Loch ausstechen. Bei 180 Grad backen. Ausgekühlt mit folgender Fülle zusammensetzen: 20 dag Zucker spinnt man in 10 EL Wasser dick und mischt 1/2 kg passierte Erdbeeren darunter (ein paar Erdbeeren zurückbehalten und in Stückchen geschnitten dazugeben) und 8 Blatt Gelatine einrühren. Fertig sind die Erdbeertörtchen !

Kommentare