Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Gebackenes Salatherz in Kürbiskernkruste mit Paprika-Sojabohnen-Vinaigrette

Für die Vinaigrette Essig, Wasser und Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Herzhafter Romana Salat mit Kürbiskernen

Gebackenes Salatherz in Kürbiskernkruste

Beschreibung der Zubereitung

Für die Vinaigrette Essig, Wasser und Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. zu einer homogenen Masse verrühren, Schalotten und Paprikaschote feinwürfelig schneiden und zugeben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Salatherzen putzen, vierteln, vom Strunk befreien, waschen und trocken tupfen. Kürbiskerne grob hacken, in einer Pfanne rösten und salzen. Die Salatviertel, auf einer Schnittseite mit Mehl, Ei und den gerösteten Kürbiskernen panieren. In einer Pfanne das Fett erhitzen, die Salatherzen darin auf der panierten Seite herausbacken. Die Vinaigrette mit den Sojabohnen auf den Tellern verteilen und die gebackenen Salatherzen daraufsetzen, mit Kerbel garnieren.
 

Kochen und Küche Juli 2014, Rezept: Christof Widakovich, Foto: W. Krug.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
372
Kohlenhydrat-Gehalt
12.6
g
Cholesterin-Gehalt
129
mg
Fett-Gehalt
30.7
g
Ballaststoff-Gehalt
5.0
g
Protein-Gehalt
11.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare