Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18504
User Bewertungen

Graumohntorte

mit Kürbis

Super herbstlich und super saftig! 

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Graumohntorte die Butter, gesiebten Staubzucker, Salz, Rum, Zimt und Vanillezucker gut verrühren, nach und nach Dotter beigeben und schaumig
rühren. Eiklar mit Zucker ausschlagen, Dinkelvollkornmehl, Erdäpfelstärke und Graumohn gut vermischen. Den Sauerrahm und den geraspelten Kürbis in die Dottermasse rühren, danach abwechselnd den Eischnee und die Mehl-Mohn- Mischung unterheben.

 

Den Teig in eine befettete und bemehlte Springform füllen und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen und
auskühlen lassen. Für die Glasur alle Zutaten gut verrühren, die Torte damit glasieren und den Rand der Graumohntorte mit fein gehackten Kürbiskernen verzieren.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
563
Kohlenhydrat-Gehalt
64.6
g
Cholesterin-Gehalt
201
mg
Fett-Gehalt
28.9
g
Ballaststoff-Gehalt
5.6
g
Protein-Gehalt
12.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5

Kommentare