Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14402
User Bewertungen

Joghurtcreme

Für die Joghurtcreme Dotter und Staubzucker schaumig schlagen. Zitronensaft untermischen. Die Gelantine einweichen. Das Joghurt unter die Dottermasse rühren. Gelantine tropfnaß bei milder Hitze auflösen, mit der Joghurtcreme vermengen und kalt stellen. Das Obers steif schlagen. So bald die Joghurtcreme gelieren beginnt, Obers unterheben. Zudecken und die Joghurtcreme einige Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Joghurtcreme Dotter und Staubzucker schaumig schlagen. Zitronensaft untermischen. Die Gelantine einweichen. Das Joghurt unter die Dottermasse rühren. Gelantine tropfnaß bei milder Hitze auflösen, mit der Joghurtcreme vermengen und kalt stellen. Das Obers steif schlagen. So bald die Joghurtcreme gelieren beginnt, Obers unterheben. Zudecken und einige Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Dann Nockerln aus der Joghurtcreme stechen und anrichten. Entweder Kompott oder eine Creme mit Obst dazu anrichten.

Kommentare