Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10195
User Bewertungen

Karottenquiche

(ca. 20 Min., Backzeit ca. 40 Min.) Teig laut Packungsinhalt vorbereiten. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze bzw. 170 °C Heißluft) vorheizen. Form befetten, Mürbteig einlegen und gut fest drücken. Überhängende Reste vom Teig entfernen. Die blanchierten Karotten, die Schalotten und die Oliven auf den Mürbteigboden schlichten.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Karottenquiche Teig laut Packungsinhalt vorbereiten. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze bzw. 170 °C Heißluft) vorheizen. Form befetten, Mürbteig einlegen und gut fest drücken. Überhängende Reste vom Teig entfernen. Die blanchierten Karotten, die Schalotten und die Oliven auf den Mürbteigboden schlichten.

Crème Fraîche mit Knoblauch vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Crème Fraîche- Masse über dem Gemüse verteilen und mit Salbeiblättern bestreuen. Die Karottenquiche bei 180 °C ca. 40 Minuten goldgelb backen.

Kommentare