Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18648
User Bewertungen

Körndlbrot

herrlich saftig

Körndlbrot - einfach herrlich saftig.

Körndlbrot
Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für das Körndlbrot die Haselnüsse grob hacken, das Joghurt mit dem Wasser verrühren, die Germ zerkleinern, dazugeben und unter Rühren auflösen. Das Weizen- und das Roggenmehl mischen und das Salz, die Joghurtmischung und die zimmerwarme Butter zugeben.

 

Zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, anschließend nochmals durchkneten und dabei die Haselnüsse, die Sonnenblumen-und die Kürbiskerne untermischen. Den Teig in eine befettete Kastenform geben und zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.

 

Die Oberfläche mit Wasser bestreichen oder besprühen und mit den Haferflocken bestreuen. Im auf 220 °C vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, die Hitze danach auf 190 °C reduzieren und das Körndlbrot weitere 25 Minuten backen.

 

Kochen & Küche November 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
151
Kohlenhydrat-Gehalt
24.1
g
Cholesterin-Gehalt
5
mg
Fett-Gehalt
4.4
g
Ballaststoff-Gehalt
1.9
g
Protein-Gehalt
4.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare