Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9411
User Bewertungen

Mais-Safran-Suppe

1 Die Schalotte in feine Würfelchen schneiden, in einem geeigneten Topf in wenig heißer Butter mit dem Safranpulver anschwitzen lassen, den Maisgrieß zugeben und kurz erhitzen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Mais-Safran-Suppe

1 Die Schalotte in feine Würfelchen schneiden, in einem geeigneten Topf in wenig heißer Butter mit dem Safranpulver anschwitzen lassen, den Maisgrieß zugeben und kurz erhitzen.

2 Wasser zugeben, aufkochen und bei geringer Hitze etwa 15 Minuten leicht kochen lassen.

3 Den Zucchino in feine Würfel schneiden und diese kurz vor dem Servieren in die Suppe geben.

4 Die Mais-Safran-Suppe mit den Gewürzen abschmecken, in vorgewärmten Tellern mit den Kerbelblättchen anrichten.

Kommentare