Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8637
User Bewertungen

Mandarinencreme

Die Mandarinen schälen, in Spalten teilen und die weißen Häutchen entfernen; sodann mit dem Maraschinolikör und dem Staubzucker marinieren und kalt stellen; den Kaffee fein zerdrücken; die Kochschokolade fein hacken und im Wasserbad schmelzen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Mandarinencreme die Mandarinen schälen, in Spalten teilen und die weißen Häutchen entfernen; sodann mit dem Maraschinolikör und dem Staubzucker marinieren und kalt stellen; den Kaffee fein zerdrücken; die Kochschokolade fein hacken und im Wasserbad schmelzen lassen.

Danach mit dem Kaffee und dem Vanillezucker gut verrühren. Vier Dessertschalen oder Gläser vorkühlen; das Obers steif aufschlagen; den Rum und die Schokolade behutsam darunter ziehen; die Masse in einen Dressiersack mit großer, glatter Tülle füllen; die Mandarinen in die Dessertgläser aufteilen und das Schokoladeobers darauf dressieren; jeweils mit gehackten Pistazien bestreuen; zuletzt die Mandarinencreme  mit Mandarinenspalten verzieren und mit einem süßen Gebäck servieren. 

 

Kochen & Küche Februar 2003

Kommentare