Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8836
User Bewertungen

Marillen-Ananas-Marmelade

mit Campari

Marmelade aus Marillen und Ananas mit Schwips.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Marillen-Ananas-Marmelade mit Campari Marillen in kochendes Wasser tauchen und die Haut abziehen; die Früchte entkernen und klein schneiden; Ananas schälen, vierteln, den harten Kern entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls klein schneiden.

Ca. 600 g Marillen-Fruchtfleisch und 400 g Ananas-Fruchtfleisch mit Zucker in eine Mikrowellenschüssel (Inhalt ca. 3 Liter) geben; alles gut verrühren und 20 Minuten bei 600 Watt im Mikrowellenherd kochen; dabei alle 4 Minuten umrühren und den Schaum dabei abnehmen.

 

Nach 20 Minuten den Campari unterrühren; noch weitere 2 Minuten aufkochen lassen; danach in vorbereitete Gläser füllen; die Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Marmelade im Mikrowellenherd zubereiten ist sehr vorteilhaft, da man Zeit spart; außerdem kann sie nicht anbrennen. Fertig ist die Marillen-Ananas-Marmelade mit Campari !

 

Kochen & Küche August 2003

Kommentare