Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16729
User Bewertungen

Marmorierter Kürbiskernölkuchen

(30 Min. ohne Backzeit)

Für den marmorierten Kürbiskernölkuchen beide Teigmassen extra, aber auf die gleiche Art und Weise zubereiten: Eier trennen, Eiklar mit etwas Salz zu steifem Schnee aufschlagen.

Eidotter, Zucker, Öl und Wasser sehr schaumig aufschlagen.

Gugelhupf mit einer Marmorierung aus Kürbiskernöl.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den marmorierten Kürbiskernölkuchen beide Teigmassen extra, aber auf die gleiche Art und Weise zubereiten: Eier trennen, Eiklar mit etwas Salz zu steifem Schnee aufschlagen.

Eidotter, Zucker, Öl und Wasser sehr schaumig aufschlagen.

Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee in die Dottermasse einheben.

Gugelhupfform befetten und mit Bröseln ausstreuen, anschließend löffelweise abwechselnd die helle und die grüne Teigmasse einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft auf Sicht den marmorierten Kürbiskernölkuchen ca. 40 Minuten backen.

 

Kochen & Küche Februar 2017

Kommentare