Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15436
User Bewertungen

Obstknödel aus Topfenteig

Alle Zutaten auf einem Brett rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Je nach Größe der Früchte (Erdbeere, Marille, Zwetschke, Pfirsich) in 8 bis 16 Teile teilen. Die Früchte damit umhüllen, fest verschließen und zu schönen runden Knödeln formen. In leicht kochendes Salzwasser einlegen, etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Obstknödel aus Topfenteig alle Zutaten auf einem Brett rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Je nach Größe der Früchte (Erdbeere, Marille, Zwetschke, Pfirsich) in 8 bis 16 Teile teilen. Die Früchte damit umhüllen, fest verschließen und zu schönen runden Knödeln formen. In leicht kochendes Salzwasser einlegen, etwa 5 Minuten ziehen lassen. Sobald die Knödel an der Oberfläche schwimmen, aus dem Wasser nehemen und die Obstknödel aus Topfenteig in Butter gerösteten Bröseln schwenken. Angezuckert servieren.

Kommentare