Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11322
User Bewertungen

Pikante Rouladen mit weißem Burgunder

(ca. 60 Min., Garzeit ca.

Faschiertes Schweinefleisch in Hamburger Speck eingerollt und mit Oliven gefüllt.

Beschreibung der Zubereitung

Für die pikanten Rouladen mit weißem Burgunder die Semmel in etwas Milch einweichen, ausdrücken und mit Faschiertem, Ei, Gewürzen, Kräutern und Knoblauch gut vermischen.
Für jede Roulade 4 Scheiben Hamburger Speck überlappend so auf ein Küchenbrett auflegen, dass eine geschlossene Fläche entsteht, auf diese je ein Viertel vom Faschierten auftragen, je 4 Oliven daraufl egen und alles mit dem Speck einrollen.
 
Die Rouladen in einen Bräter geben, im vorgeheizten Backofen bei ca. 220 °C ca. 25 Minuten braten, aus dem Bräter nehmen und auf einer vorgewärmten Platte warm stellen.
Das Fett abgießen, den verbleibenden Bratensatz mit weißem Burgunder ablösen, kurz aufkochen lassen, Sauerrahm unterrühren und den Saft über die auf Tellern angerichteten Rouladen gießen.
Als Beilage zu den pikanten Rouladen mit weißem Burgunder Erdäpfelpüree und grünen Salat reichen.

für Diabetiker geeignet, reich an Eisen

Kochen & Küche Jänner 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
564
Kohlenhydrat-Gehalt
7.9
g
Cholesterin-Gehalt
128
mg
Fett-Gehalt
47.8
g
Ballaststoff-Gehalt
1.2
g
Protein-Gehalt
23.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare