Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9140
User Bewertungen

Rindsfilet-Würfel in Senfsauce

Das Rindsfilet in Würfel schneiden; danach in einer Pfanne in heißem Öl schnell anbraten; gut durchschwenken und warm stellen; das Obers in einer Kasserolle mit Senfkörnern, Senf, Salz, Pfeffer, Crème fraîche und Rindsuppe verrühren und bei milder Hitze dickflüssig einkochen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Rindsfilet-Würfel in Senfsauce das Rindsfilet in Würfel schneiden; danach in einer Pfanne in heißem Öl schnell anbraten; gut durchschwenken und warm stellen; das Obers in einer Kasserolle mit Senfkörnern, Senf, Salz, Pfeffer, Crème fraîche und Rindsuppe verrühren und bei milder Hitze dickflüssig einkochen lassen.

Die Rindsfiletwürfel kurz erhitzen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Senfsauce übergießen; als Beilage zu den Rindsfilet-Würfel in Senfsauce passen beliebige Teigwaren. 

 

Kochen & Küche März 2004

Kommentare