Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10091
User Bewertungen

Rotbarben auf Lauchlinsen

(30 Min.) Den Lauch waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne die Butter schmelzen, Lauch zugeben, schwenken und mit Gemüsefond ablöschen, zugedeckt 5 Minuten dünsten.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Rotbarben auf Lauchlinsen den Lauch waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne die Butter schmelzen, Lauch zugeben, schwenken und mit Gemüsefond ablöschen, zugedeckt 5 Minuten dünsten.

Die Linsen dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz würzen, Obers, Senf, Zitronensaft und Kristallzucker zugeben, umrühren und abschmecken. Die Rotbarbenfilets entgräten, Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Filets auf der Hautseite anbraten und 2–3 Minuten bei reduzierter Hitze glasig fertig braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Lauchlinsen und der Petersilie die Rotbarben auf Lauchlinsen auf vorgewärmten Tellern anrichten.

 

Kochen & Küche Dezember 2011

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
497
Kohlenhydrat-Gehalt
23.6
g
Cholesterin-Gehalt
181
mg
Fett-Gehalt
25.3
g
Ballaststoff-Gehalt
5.2
g
Protein-Gehalt
43.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare