Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19160
User Bewertungen

Sauerrahmsuppe mit Fleischbällchen

Fleischbällchen mit Reis in einer Sauerrahmsuppe

Eine cremige Suppe mit Sauerrahm, dazu Fleischbällchen als Suppeneinlage.

Foto: Antonio Husar

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Sauerrahmsuppe mit Fleischbällchen zunächst für die Fleischbällchen den Reis in der doppelten Menge Salzwasser zustellen und bei geringer Temperatur ca. 10 Minuten garen lassen, bis er halb weich ist.

 

• Das Schweine­ und Kalbfleisch durch den Fleischwolf drehen, den halb garen Reis abseihen und mit dem faschierten Fleisch sowie den anderen Zutaten für die Fleischbällchen gut vermischen, daraus Bällchen (ca. 2 cm Ø) formen.

 

• Die Suppe in einem Topf zustellen und aufkochen lassen, die Fleischbällchen hineinlegen, Temperatur verringern und in der Suppe ca. 10 Minuten gar kochen, mit einem Siebschöpfer aus der Suppe nehmen und warm stellen.  
 
 
• Die Suppe erneut zum Kochen  bringen, den Sauerrahm mit dem Ei, dem Eiklar sowie dem Mehl gut verrühren und löffelweise in die Suppe geben, unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen einige Minuten köcheln lassen.

 

• Die Fleischbällchen wieder in die Suppe geben.

 

• Für den Dip den Sauerrahm mit der gehackten Petersilie und Salz in einer kleinen Schüssel verrühren, die Suppe in Tellern anrichten und den Sauerrahm­-Dip extra dazu servieren, damit kann jeder nach Wunsch seine Sauerrahmsuppe verfeinern.

 

Kochen & Küche 1 / 2020

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
119.7
Kohlenhydrat-Gehalt
3.3
g
Cholesterin-Gehalt
57
mg
Fett-Gehalt
9.3
g
Ballaststoff-Gehalt
0.1
g
Protein-Gehalt
6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.3

Kommentare