Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17893
User Bewertungen

Schichtkuchen mit Lachs

mit Kohlrabi und Zitrone

Superkuchen mit Lachs, Kohlrabi und Zitrone.

Foto: A.Sheldunov

Beschreibung der Zubereitung

1. Für den Teig für den Schichtkuchen mit Lachs die Eier mit der zerlassenen Butter schaumig aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen, das Mehl hinzufügen und gut unterrühren, bis eine glatte Masse entsteht.
2. Nach und nach die Milch und anschließend den fein geriebenen Emmentaler, Zitronensaft, die fein geriebene Zitronenschale und die Kräuter in den Teig einrühren.
3. Den Kohlrabi und die Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben hobeln, diese unter den Teig mischen.
4. Die Hälfte der Teigmischung in die befettete Form füllen, glatt streichen, mit dem Lachs bedecken und darüber die restliche Masse geben, wieder glatt streichen.
5. Den Kuchen im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen, danach gut auskühlen lassen und erst dann den Schichtkuchen mit Lachs in Stücke schneiden.

 

Aus dem Buch:

Pikante_Kuchen_0.jpgPIKANTE KUCHEN

Herzhafte Torten, Quiches & „Schichtkuchen“ Die besten Rezepte

112 Seiten, jedes Rezept bebildert, 21 x 28 cm, Hc.

ISBN: 978-3-7020-1722-4

€ 16,90

Mehr Infos & Bestellmöglichkeit

 

 

Kochen & Küche 03/2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
215
Kohlenhydrat-Gehalt
21.8
g
Cholesterin-Gehalt
96
mg
Fett-Gehalt
9.6
g
Ballaststoff-Gehalt
1.8
g
Protein-Gehalt
10.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare