Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18013
User Bewertungen

Schokoladen-Eiskuppel

Geeiste Sachertorte

Sachertorte ganz cool.

Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für den Boden der Schokoladen-Eiskuppel die Kuvertüre in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen, beiseitestellen und etwas abkühlen lassen. Die Eier trennen, Dotter mit Butter und Staubzucker cremig aufschlagen, Eiklar mit Kristall- und Vanillezucker steif schlagen, die Dottermasse dazugeben und das Mehl darübersieben, Kuvertüre dazugeben und alles mit einem Schneebesen verrühren.

 

Einen Tortenreifen (22 cm Ø) mit einem Backpapier-Boden versehen, auf ein Backblech geben, die Masse einfüllen und glatt streichen, im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 °C 50 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen, danach das Backpapier entfernen und den Schokoboden mit einem dünnen Messer aus dem Tortenreifen schneiden.

 

Die Marillenmarmelade in einer Kasserolle erhitzen und den Boden damit bestreichen, danach kalt stellen. Für das Eis die Kuvertüre in kleine Stücke brechen, die Milch in einer Kasserolle einmal aufkochen, Kuvertüre zugeben, auflösen und vomm Herd nehmen. Die Eier mit dem Kristallzucker schaumig schlagen und in die Schokomilch einrühren, die Masse in eine Schüssel geben und vollständig auskühlen lassen.

 

Das Obers steif schlagen und mit dem Schneebesen unter die Masse rühren. Einen Kessel mit Frischhaltefolie über den Rand hinaus auslegen. Die Eismasse einfüllen und mit dem Schokoboden bedecken, mit den Händen etwas andrücken, mit der Folie zudecken und zum Gefrieren ca. 5 Stunden in den Gefrierschrank geben.

 

Für die Glasur die Kuvertüre in kleine Stücke brechen und in einer Schüssel mit der Butter über einem heißen Wasserbad auflösen. Die Eiskuppel auf eine Platte stürzen und die Folie entfernen, die Kuppel mit der geschmolzenen Kuvertüre glasieren und zum Festwerden ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, danach die Schokoladen-Eiskuppel in beliebige Stücke schneiden.

 

Kochen & Küche Mai 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
440
Kohlenhydrat-Gehalt
39.4
g
Cholesterin-Gehalt
152
mg
Fett-Gehalt
29.1
g
Ballaststoff-Gehalt
3.1
g
Protein-Gehalt
7.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.5

Kommentare