Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15808
User Bewertungen

Teichfischpizza

Topfen, Eier, Öl und Salz abrühren, mit Backpulver versiebtes Mehl unterkneten. Teig auf befettetem Blech verteilen, oder Portionspizzen formen. Paradeiserpüree mit Zutaten aufkochen, sehr gut würzen, auf Teig verteilen. Karpfenfilet waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, leicht salzen und pfeffern.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Teichfischpizza Topfen, Eier, Öl und Salz abrühren, mit Backpulver versiebtes Mehl unterkneten. Teig auf befettetem Blech verteilen, oder Portionspizzen formen. Paradeiserpüree mit Zutaten aufkochen, sehr gut würzen, auf Teig verteilen. Karpfenfilet waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, leicht salzen und pfeffern. Teig mit Karpfenstücken, Paradeiserscheiben, Zwiebelringen und abschließend mit Mozarellascheiben belegen und die Teichfischpizza im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

Kommentare