Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19297
User Bewertungen

Foto: A. Sheldunov

Beschreibung der Zubereitung

• Die Zwiebel schälen und fein schneiden, in einer Kasserolle die Butter schmelzen und die Zwiebel darin anschwitzen lassen (soll keine Farbe nehmen).

 

• Mit der Suppe aufgießen, zum Kochen bringen und das Maismehl einrühren,
langsam 10 Minuten kochen lassen, danach vom Herd nehmen und zugedeckt
weitere 20 Minuten ziehen lassen.

 

• Anschließend die Polentamasse auskühlen lassen, die Auflaufform mit Butter ausstreichen und kalt stellen.

 

• Den Schinken und die Wurst in feine Streifen schneiden, die Jungzwiebel putzen und in kleine Stücke schneiden, die Kirschparadeiser in Spalten
schneiden.

 

• Die Polentamasse in die vorbereitete Auflaufform füllen, in der Mitte eine
leichte Vertiefung machen, die vorbereiteten Zutaten in die Vertiefung auf
die Polentamasse geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

• Die Crème fraîche auf der Oberfläche verteilen und die Masse im Backofen
20 Minuten backen, danach die überbackene Polenta herausnehmen, mit Basilikumblättern garnieren und noch heiß in Stücke teilen, auf vorgewärmten
Tellern mit frischem Salat servieren.

 

 

Kochen & Küche / 5 / 2020

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
525 kcal
Kohlenhydrat-Gehalt
41,6 g
g
Cholesterin-Gehalt
83,5 mg
mg
Fett-Gehalt
31,4 g
g
Ballaststoff-Gehalt
8,7 g
g
Protein-Gehalt
18,8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare