Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19410
User Bewertungen

Weinstrauben

Foto: W. Krug

Beschreibung der Zubereitung

Sauerrahm und Eidotter verrühren, Wein, Schnaps und Salz dazugeben, zum Schluss erst das Mehl untermischen und einen festen Teig bereiten.

 

Den Teig 30 Minuten rasten lassen.

 

Dann kleine Kugeln formen, diese dünn ausrollen und mit einem Teig - rad zwei- bis dreimal einschneiden.

 

Öl zum Herausbacken erhitzen, nach und nach die ausgerollten Teigstücke im heißen Öl beidseitig goldgelb backen und auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.

 

Vor dem Anrichten mit reichlich Staubzucker bestreuen.

 

K&K/02/2012

Kommentare