Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8707
User Bewertungen

Zimtparfait mit Erdbeersauce

Die Eier mit Zimt, Honig und dem Vanillezucker über dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen; vom Wasserbad nehmen und solange weiterschlagen, bis die Masse erkaltet ist; die Gelatine in kaltem Wasser vorweichen, gut ausdrücken und in etwas warmem Wasser auflösen.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Zimtparfait mit Erdbeersauce die Eier mit Zimt, Honig und dem Vanillezucker über dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen; vom Wasserbad nehmen und solange weiterschlagen, bis die Masse erkaltet ist; die Gelatine in kaltem Wasser vorweichen, gut ausdrücken und in etwas warmem Wasser auflösen.

Obers steif aufschlagen und zusammen mit der Gelatine unter die Eiermasse ziehen; die Masse zum Stocken in eine Kastenform füllen und 4 Stunden in das Tiefkühlfach stellen; die Erdbeeren putzen, waschen und in Stücke schneiden.

Zwei Drittel der Erdbeeren mit dem Kristallzucker aufkochen lassen; sodann pürieren und mit Cointreau, Zitronensaft sowie den restlichen Erdbeeren vermengen; die Sauce gut verrühren und kalt stellen; aus dem erstarrten Parfait mit einem Esslöffel Nockerln ausstechen; je 3 Nockerln mit der Erdbeersauce anrichten; mit geschlagenem Obers, Schokoladespänen und den Nüssen verzieren und das Zimtparfait mit Erdbeersauce sogleich servieren.

Kochen & Küche März 2003

Kommentare