Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8289
User Bewertungen

Asiatische Geflügelsuppe

Kochen & Küche April 2002

Beschreibung der Zubereitung

Zwiebel und Ingwer schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden; das Hühnerfleisch waschen und in 1 1/2 l kochendes Salzwasser geben; Zwiebelwüferln, Ingwerwürferln und 1 EL Sojasauce zum Fleisch geben; alles bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten garen.

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden; Paprikaschote und Jungzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden; Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen; Karotten und Paprika darin anschwitzen; das Hühnerfleisch aus der Suppe nehmen; die Suppe durch ein Sieb zu den Karotten und Paprikaschoten gießen und aufkochen; Glasnudeln klein brechen; mit den Erbsen und Jungzwiebeln in der Suppe ca. 5 Minuten köcheln; das Hühnerfleisch von Haut und Knochen lösen und in Stücke schneiden; in der Suppe erhitzen; die Suppe mit Sherry, 1 EL Sojasauce und Pfeffer würzen; vor dem Servieren die Suppe mit Schnittlauch bestreuen. 

Kommentare