Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11687
User Bewertungen

Beeren-Schnitten mit Vanillecreme

Wartezeit mind. 4 Std.

Für das Biskuit die Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Eidotter mit Staubzucker schaumig rühren, Wasser, Öl und Mehl langsam einrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben und die Masse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen.

Kochen & Küche September 2013

Beschreibung der Zubereitung

Wartezeit mind. 4 Std.

Für das Biskuit die Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Eidotter mit Staubzucker schaumig rühren, Wasser, Öl und Mehl langsam einrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben und die Masse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen. Für die Vanillecreme Milch und Kristallzucker unter Rühren zum Kochen bringen, Puddingpulver in etwas kalter Milch glatt rühren, in die kochende Milch einrühren und einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen, gut verschließen, damit keine Haut entsteht, und lauwarm werden lassen. Die Creme auf das ausgekühlte Biskuit streichen und anziehen lassen, dann die Beeren darauf verteilen. Tortengelee laut Anleitung darübergießen, mindestens 4 Stunden kalt stellen und dann in gewünschte Portionen schneiden.

saisonaler Genuss, ballaststoffreich

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
279
Kohlenhydrat-Gehalt
38,8
g
Cholesterin-Gehalt
69,8
mg
Fett-Gehalt
11,2
g
Ballaststoff-Gehalt
2,9
g
Protein-Gehalt
5,2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3,5

Kommentare