Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9625
User Bewertungen

Bunte Beeren mit Minzegelee

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen; die Beeren waschen und verlesen; größere Beeren halbieren; die Minze waschen, trockentupfen und entstielen; den Weißwein mit der Minze und dem Gelierzucker zum Kochen bringen und 10 Minuten langsam zugedeckt köcheln lassen; danach abseihen.

Kochen & Küche Juli 2005

Beschreibung der Zubereitung

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen; die Beeren waschen und verlesen; größere Beeren halbieren; die Minze waschen, trockentupfen und entstielen; den Weißwein mit der Minze und dem Gelierzucker zum Kochen bringen und 10 Minuten langsam zugedeckt köcheln lassen; danach abseihen.

Die Gelatine gut ausdrücken und im warmen Minzegelee auflösen; anschließend das Gelee in Eiswasser erkalten lassen. Die vorbereiteten Beeren auf vorgekühlten Tellern verteilen; die Minzeblätter dazu legen und mit dem noch nicht festen Minzegelee übergießen; zuletzt das Dessert mit Minze garnieren.

Kommentare