Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19139
User Bewertungen

Erdäpfelblattln

Gebackene Krapfen aus Erdäpfelteig

Die goldgelb gebackenen, knusprigen Erdäpfelblattln sind eine Tiroler Spezialität.

Foto: Andrea Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Erdäpfelblattln die Erdäpfel in der Schale kochen, noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken, dann die Butter dazugeben (durch die Wärme zerfließt sie).
• Die Erdäpfelmasse rasch mit Ei und Gewürzen zu einem Teig zusammenkneten (sie sollte nicht kleben).
• Den fertigen Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick auswalken, mit einem Teigrad Rechtecke ausradeln.
• Die Erdäpfelblattln schwimmend im ca. 180 °C heißen Backschmalz goldgelb ausbacken.

Rezept: Tiroler Seminarbäuerinnen

Kochen & Küche 6 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
439
Kohlenhydrat-Gehalt
44.5
g
Cholesterin-Gehalt
87.5
mg
Fett-Gehalt
26.1
g
Ballaststoff-Gehalt
2.7
g
Protein-Gehalt
7.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Portion
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare