Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11181
User Bewertungen

Erdäpfelcremesuppe mit Apfeleinlage

Apfelspezialität aus Kärnten!

Erdäpfelcremesuppe mit Apfeleinlage

Beschreibung der Zubereitung

 
Für die Erdäpfelcremesuppe mit Apfeleinlage die Erdäpfel in Würfel schneiden und in Salzwasser weich kochen, Zwiebeln klein schneiden, den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden.
Die Äpfel schälen, in Würfel schneiden und in etwas Wasser bissfest garen.
Den Speck in einer Pfanne glasig auslassen, Zwiebeln darin hellbraun anrösten, mit Wasser aufgießen und köcheln lassen.
Die gekochten Erdäpfel mit dem Mixstab pürieren (je nach gewünschter Konsistenz mit dem ganzen oder etwas weniger vom Kochwasser), mit der Speck-Zwiebel-Mischung und dem Obers vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Apfelwürfel kurz vor dem Servieren in die Suppe geben und die Erdäpfelcremesuppe mit Apfeleinlage servieren.

 

 

 

Kochen und Küche Oktober 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
324
Kohlenhydrat-Gehalt
16.4
g
Cholesterin-Gehalt
44.4
mg
Fett-Gehalt
27.6
g
Ballaststoff-Gehalt
2.8
g
Protein-Gehalt
2.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare