Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Gebratene Topinambur

mit 5 Geschmacksvariationen

Die gebratenen Topinambur lassen sich vielseitig variieren. 

Gebratene Topinambur
Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die gebratenen Topinambur Topinambur putzen, kurz blanchieren, schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne stark erhitzen, das Öl hineingeben und kurz heiß werden lassen, die Topinamburscheiben dazugeben und vorsichtig durchrühren, die Hitze reduzieren und leicht salzen. 

Für die Variationen: 
1.Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und mit den Topinamburscheiben mitbraten, bis die Zwiebelringe gebräunt sind. 
2. Den Speck feinwürfelig schneiden und mitbraten, bis er knusprig ist. 
3. Den Kümmel kurz mit den Topinamburscheiben mitrösten. 
4. Kräuter nach Belieben fein hacken und über die fertig gebratenen Topinamburscheiben streuen 
5. Den Honig am Ende der Garzeit über die gebratenen Topinamburscheiben träufeln, einmal umrühren und die gebratenen Topinambur servieren. 

Rezept von Seminarbäuerin Ute Becher

Kochen & Küche November 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
160
Kohlenhydrat-Gehalt
7.1
g
Cholesterin-Gehalt
8
mg
Fett-Gehalt
11.9
g
Ballaststoff-Gehalt
19.2
g
Protein-Gehalt
6.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare